Die Elbe-Werkstätten in Hamburg: anerkannte Werkstatt für behinderte Menschen

Mit Menschen erfolgreich.

Atelier Freistil

Logo Atelier FreistielDas Atelier Freistil, eine Kooperation von Leben mit Behinderung Hamburg und den Elbe-Werkstätten, bietet einen Raum für kreative Arbeit und künstlerischen Austausch.

Auf 250 Quadratmetern in einem Gebäude am Hausbrucher Försterkamp arbeiten derzeit zehn Künstler mit Behinderungen. Weitere 300 Quadratmeter stehen für Therapieräume, Büros und Gruppenräume zur Verfügung. Am Wochenende und in den Abendstunden kann das Atelier von Harburger Künstlern und Kreativgruppen genutzt werden. Workshops und Gastvorträge von bildenden Künstlern ergänzen das Angebot.

Das Atelier Freistil ist ein Beitrag von Menschen mit Behinderung zur Kunst- und Kulturszene Harburgs, ein Beitrag zur Integration und zur Stadtentwicklung.

Zurück >