Elbe Ost

Kontakt

Elbe-Werkstätten GmbH
Betriebe Elbe Ost
Telefon 040 | 428 68-0
E-Mail an Elbe-Werkstätten

Rahel-Varnhagen-Weg 39
21035 Hamburg

Osterbekstraße  90a (AlsterCity)
22083 Hamburg

Anja Heide 2021_hell

Anja Heide
Betriebsleiterin Rehabilitation
E-Mail an Anja Heide

 

 Betriebsleiter in der Produktion: Thomas Anklam

Thomas Anklam
Betriebsleiter Produktion
E-Mail an Thomas Anklam

Unsere Betriebe Elbe Ost sind mit dem Hauptstandort Rahel-Varnhagen-Weg im Bezirk Bergedorf sowie in der AlsterCity (Osterbekstraße 90a) in Barmbek-Süd beheimatet.

Mit insgesamt rund 430 Menschen mit Behinderung ist Elbe Ost der kleinste unserer sechs Betriebsstättenverbünde. Rund 60 Personen werden hier derzeit in unserem beruflichen Bildungsbereich auf ihre spätere Tätigkeit vorbereitet.

Die Beschäftigten arbeiten in den Bereichen:

Unsere Außenarbeitsgruppen (Auswahl):

  • Detlev Louis Motorradvertriebs GmbH
  • Pfannenberg GmbH
  • PWF Kunststoff GmbH
  • KZ-Gedenkstätte Neuengamme
  • Riensch & Held
  • weitere Unternehmen und staatliche Auftraggeber in den Bereichen Montage, Gartenbau und Copy Shop


Im Betrieb Elbe Ost, Rahel-Varnhagen-Weg 39, in 21035 Hamburg (Bergedorf), haben Interessierte die Möglichkeit, sich direkt mit Monika Koopmann in Verbindung zu setzen, um einen individuellen Besuchstermin zu vereinbaren, Telefon: 040 | 428 68-5076, E-Mail: monika.koopmann@elbe-werkstaetten.de 

Hinweis: Aufgrund der Corona-Pandemie bieten wir vorerst keine Besuchstermine an. 

Standorte Elbe Werkstätten Ost

Wie spannend und vielfältig die Arbeit im Gartenbau ist, zeigt folgender youtube-Film unter https://www.youtube.com/watch?v=qWA98Zn9E40

Mitbestimmung in Elbe Ost

In den Elbe-Werkstätten gehört die Realisierung von Mitbestimmung und Mitwirkung durch die Werkstattbeschäftigten zum Selbstverständnis. Hier stellen sich die Frauenbeauftragten und der Werkstattrat Elbe Ost kurz vor:

Frauenbeauftragte Elbe Ost:

Die Frauenbeauftragte ist eine Frau, die in der Werkstatt beschäftigt ist.
Sie ist Ansprechpartnerin für die Frauen in der Werkstatt.
Die Frauenbeauftragte setzt sich für die Rechte der Frauen in der Werkstatt ein.
Sie vertritt die Interessen der Frauen gegenüber der Werkstattleitung.
Die Frauenbeauftragte informiert die Frauen über ihre Rechte.
Sie hilft den Frauen dabei, selbst ihre Rechte in der Werkstatt einzufordern.

In den Elbe-Werkstätten gibt es insgesamt sechs Frauenbeauftragte.
Jeder Betrieb der Elbe-Werkstätten hat eine eigene Frauenbeauftragte.
Die Frauenbeauftragte in Elbe Ost ist Kristine Westermann
E-Mail an Kristine Westermann

 

Werkstattrat Elbe Ost:

Der Werkstattrat Elbe Ost besteht aus 5 Mitgliedern. 
Ein Teil der  Mitglieder arbeitet nicht am Haupt-Standort in Nettelnburg. 
Sie arbeiten in Außen-Arbeits-Gruppen.
Sie arbeiten in Betrieben, die nicht zu den Elbe-Werkstätten gehören. 
Diese sind zum Teil in ganz anderen Stadtteilen. 

Werkstattrat-Vorsitzender ist Kai Wirth.
E-Mail an Kai Wirth
Stellvertreterin ist Burcu Cakmak.
E-Mail an Burcu Cakmak
externer Unterstützer ist Robert Schöne.
E-Mail an Robert Schöne

v