Gemeinsam gegen Corona - neues Impfangebot

Wichtige Info zum Thema Corona: Vom 1. bis 22. Dezember bieten wir allen Teilnehmern, Teilnehmerinnen und Beschäftigten eine 3. Impfung gegen Corona an. Diese Impfung nennt sich Auffrischungs-Impfung. Auf Englisch heißt sie "Booster"-Impfung.
Für die Auffrischungs-Impfung muss die Zweit-Impfung
mindestens 6 Monate zurückliegen.

Außerdem bieten wir eine Erst-Impfung für Personen an, die noch nicht geimpft sind.
Und wir bieten eine Auffrischungs-Impfung für Personen an, die einmal mit dem Impfstoff von Johnson & Johnson geimpft worden sind. Dabei muss kein Abstand von 6 Monaten eingehalten werden.

Die Impfungen werden in den Betrieben der Elbe-Werkstätten angeboten. Hier die Termine:
Elbe Nord: 1. bis 3. Dezember
Elbe Ost: 13. und 14. Dezember
Elbe Süd: 16., 17. und 20. Dezember
Elbe West: 6. und 7. Dezember
Elbe Mitte: 9., 10. und 21. Dezember
Elbe ReTörn: 8., 15. und 22. Dezember
Es wird immer der Impfstoff von Biontech geimpft.

Man muss sich für die Impfungen anmelden.
Dafür bekommen Ihr in den nächsten Tagen mit der Post ein Anschreiben.
Und einen Rückmelde-Bogen.
Damit könnt Ihr Euch für den Impf-Tag in Eurem Betrieb anmelden.
Damit alles gut organisiert werden kann, müsst Ihr Euch bis spätestens 22. November anmelden.
Bei wem und wie das geht, steht in dem Anschreiben.
Nach der Anmeldung gibt es dann die Impf-Unterlagen und weitere Informationen über den Impf-Tag in Eurem Betrieb von uns.

Wir freuen uns, dass wir Euch dieses Impf-Angebot machen können.
Bei Fragen dazu könnt Ihr Euch auch die Sozialpädagogen und die Fachkräfte wenden.
Lasst uns gemeinsam gegen das Corona-Virus kämpfen!
v