Geldspende für die Minotauren

Mit großer Freude konnte Geschäftsführer Rolf Tretow gemeinsam mit Betriebsleiterin Birgit Krönke und den Mitgliedern der Minotauros-Kompanie am 8. November eine großzügige Spende der Hamburger Volksbank Stiftung entgegennehmen: Jutta von Bargen übergab ihnen einen Scheck über 5.000 Euro! 

Das Geld wird für die Qualifizierung der Schauspieler in den Bereichen Musik, Gesang und Rhythmus sowie Tanztheater und Körperarbeit eingesetzt. Die Minotauros-Kompanie und die Elbe-Werkstätten freuen sich über diese großzügige Spende und sagen: DANKE!

Geldspende für die Minotauren