Die Elbe-Werkstätten in Hamburg: anerkannte Werkstatt für behinderte Menschen

Mit Menschen erfolgreich.

Bücherspenden gern genommen

Ob Kinderbuch, Belletristik, Ratgeber oder Kochbuch, ob alt oder neu - für den Weiterverkauf in einem Online-Bücherportal sind die Elbe-Werkstätten dankbar für jedes gespendete Buch. Einzige Voraussetzung: Die Bücher sollten nicht stark verschmutzt oder beschädigt sein. 

Im Betrieb Elbe Nord, Meiendorfer Mühlenweg 119 in Hamburg-Sasel, können Interessierte ihre Bücherspende nach vorheriger Terminabsprache abgeben. Ansprechpartner - auch für weitere Informationen - ist Marcel Jochem, Telefon 040 | 428 68-6123, E-Mail: buecherspende@elbe-werkstaetten.de

 

 

 

 

Zurück >