Die Elbe-Werkstätten in Hamburg: anerkannte Werkstatt für behinderte Menschen

Mit Menschen erfolgreich.

Barrierefrei auch im Web

Barrierefreiheit auch im Web - das haben die Elbe-Werkstätten bei ihrem eigenen Webauftritt bereits in vielen Punkten umgesetzt: alle Texte können vergrößert angezeigt oder vorgelesen werden, es gibt viele Seiten in Leichter-Sprache-Version, und die Seiten sind so programmiert, dass sie auch auf mobilen Endgeräten, wie Tablets oder Smartphones korrekt angezeigt werden. Aktuell gibt es jetzt auf den jeweiligen Leichte-Sprache-Seiten zusätzlich neue Flyer in Leichter Sprache sowie in barrierearmer Gestaltung zum Herunterladen- hier zum Beispiel zum Thema "Arbeiten in Außenarbeitsgruppen":
https://www.elbe-werkstaetten.de/…/ueber-uns/betriebe/elbe-…

Matzen und Timm

Zurück >