Die Elbe-Werkstätten in Hamburg: anerkannte Werkstatt für behinderte Menschen

Mit Menschen erfolgreich.

Kontakt

Kai Storm
Projektmanagement Produktion
Telefon 040 | 428 68-9009
E-Mail an Kai Storm

Arbeit Inklusiv - Wir kommen vorbei!

Menschen mit Behinderung können mehr, als viele denken. Häufig sind sie gut qualifiziert, mit der richtigen Aufgabe betreut überaus leistungsfähig und überdurchschnittlich engagiert.
Seit rund 20 Jahren qualifizieren die Elbe-Werkstätten Menschen mit Behinderung erfolgreich für den allgemeinen Arbeitsmarkt - in so genannten Außenarbeitsgruppen sowie auf ausgelagerten Einzelarbeitsplätzen in Wirtschaftsunternehmen und in öffentlichen Einrichtungen im gesamten Hamburger Raum. Viele namhafte Firmen arbeiten dabei seit Lagem erfolgreich mit den Elbe-Werkstätten zusammen, unter anderem die Firmen Darboven, Still, Max Franke, Matzen & Timm und Detlev Louis. Die Mitarbeiter werden speziell für den jeweiligen Auftrag qualifiziert, und stets ist eine Fachkraft der Elbe-Werkstätten als Anleitung und Ansprechpartner vor Ort Bindeglied zwischen der Werkstatt und dem beauftragenden Unternehmen. Das Ziel ist klar: ein inklusiver Arbeitsmarkt, auf dem deutlich mehr Menschen mit Behinderung eine Anstellung finden, als bisher. Sie glauben, das geht in Ihrem Unternehmen nicht? Lassen Sie uns darüber reden! 

Dateien zum Herunterladen

Zurück >