Pflegehelfer (m/w/d), Elbe West

Mit Menschen erfolgreich.
Wir sind die Elbe-Werkstätten GmbH. Wir, das sind über 3.000 Mitarbeitende an über 50 Standorten in und um Hamburg. Wir stehen für professionelle Arbeit mit hoher Qualität und Flexibilität. Wir sind Experten für Inklusion und arbeiten auf Augenhöhe – für unseren gemeinsamen Erfolg. 

Wir suchen für unseren Betrieb Elbe West am Standort Friesenweg zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Pflegehelfer (m/w/d). 
Der Arbeitsplatz umfasst 29,25 Wochenstunden und ist unbefristet. 

Ihre Aufgaben:

Hilfestellung und Assistenz

  • beim Essen (Frühstück und Mittagessen)
  • beim An- und Auskleiden
  • bei An- und Abfahrt
  • bei anderen pflegerischen Tätigkeiten, z.B. Toilettengängen
  • bei der Arbeit 

Unsere Anforderungen:

  • wertschätzende Einstellung gegenüber Menschen mit Behinderungen
  • kundenfreundliche Orientierung
  • Teamfähigkeit und kommunikative Kompetenz
  • Zuverlässigkeit und Flexibilität
  • Erfahrung in der Anleitung von Menschen im Arbeitsprozess

Unser Angebot:

  • Mitwirkung und Gestaltungsmöglichkeit in einer modernen Werkstatt für Menschen mit Behinderung
  • motivierte und engagierte Kolleginnen und Kollegen
  • Fort- und Weiterbildung im fachlichen Bereich
  • Vergütung erfolgt nach TV-AVH, Entgeltgruppe P5
  • Zuschuss zum HVV-Deutschlandticket
  • tarifliches Fahrradleasing
  • familienfreundliche Rahmenbedingungen: 30 Tage Urlaub, kein Wochenend- und Schichtdienst, Betriebsschließungen an Brückentagen sowie zwischen Weihnachten und Neujahr

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Sie sind interessiert? 
Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte bis zum 23. Februar 2024 unter Angabe der Kennziffer West-355 (ohne Angabe der Kennziffer ist eine Bearbeitung nicht möglich) per E-Mail an: bewerbung@elbe-werkstaetten.de.

Oder nutzen Sie die Möglichkeit zur Schnellbewerbung auf dieser Seite.

Schnellbewerbung


Anlagen hochladen

z.B. Lebenslauf, Zeugnisse, Anschreiben (optional). Min. 1, max. 5 Dokumente; max. 2MB pro Datei; zugelassene Formate: PDF.