Buchbinderei

Buchbinderei

Was lernen Sie hier?

In   der Buchbinderei arbeiten Sie
mit verschiedenen Materialien für Bücher:

  • Papier
  • Pappe
  • Material für den Einband von Büchern.

Sie lernen etwas über Klebstoff
und die Arbeit mit Maschinen.

Sie   kümmern sich um Aufträge.
Zum Beispiel:
Wie lang und breit sollen die Seiten
von einem Buch sein?
Das müssen Sie ganz genau aufschreiben.

Sie bauen Buchboxen und
machen den Einband an die Buchboxen.

Wie arbeiten Sie hier?

Sie können hier Bücher herstellen.
Sie kleben Bücher zusammen.
Sie heften Bücher zusammen.

Sie machen Einbände mit der Hand
und mit der Maschine.

Sie machen besondere Einbände.
Sie pressen die Schrift oder Muster
in den Einband.
So kann man die Schrift oder das Muster fühlen.
Das nennt man: Präge-Arbeit.
Sie machen die Präge-Arbeit für ein Buch
oder für mehrere gleiche Bücher.

Sie machen kaputte Bücher heile.
Sie machen besondere Bücher für Kunden.

Sie heften Zeitschriften zusammen.
Sie drucken viele Zeitschriften auf einmal.

Sie können in einer Gruppe arbeiten
oder Sie können alleine arbeiten.

 

Standortkarte Buchbinderei

 

Wo wird es angeboten?

Elbe ReTörn, Behringstraße 16a, 22765 Hamburg | Esther Heupel, Telefon 040 | 428 68-3595, E-Mail e.heupel@elbe-werkstaetten.de

Elbe ReTörn, Cuxhavener Straße 22, 21149 Hamburg | Anne-Kathrin Seifert, Telefon 040 | 428 68-3101, E-Mail a.seifert@elbe-werkstaetten.de

v