Die Elbe-Werkstätten in Hamburg: anerkannte Werkstatt für behinderte Menschen

Mit Menschen erfolgreich.

Wenn Tänzer das Tanzstück selber machen...

Die Tänzerinnen und Tänzer von here we are, der Tanzkompanie der Elbe-Werkstätten, haben gesammelt, recherchiert, geforscht, verworfen, sich die Haare gerauft, mit den Füßen gestampft, die Augen verdreht, aussortiert, es noch einmal neu probiert, einen anderen Weg gesucht, Experten eingeladen, die Gruppe um Rat gefragt, alles aufgeschrieben, Fotos gemacht, Filme gedreht, mit Tönen und Geräuschen experimentiert, Stoffe gefärbt, mit Bewegungen improvisiert, verschiedene Richtungen ergründet und natürlich getanzt, getanzt, getanzt…

Jetzt ist es fertig, das erste Stück, in dem sich here we are zusammen mit anderen Künstlern auf das Experimentier- und Forschungsfeld einer Stückentwicklung begeben, eine eigene Choreografie entwickelt und andere  Bereiche der Produktion mitgestaltet hat. DO IT YOURSELF ist ein inklusives Tanz-Performance-Projekt, das am 25. (Premiere), 26. und 27. Februar 2016 jeweils um 19.30 Uhr im Hamburger Sprechwerk (Klaus-Groth-Straße 23, Nähe Berliner Tor) gezeigt wird. Die Karten kosten im Vorverkauf 15,00 Euro, ermäßigt 9,30 Euro, an der Abendkasse 16,00 bzw. ermäßigt 10,00 Euro. Kartenbestellung entweder unter www.hamburgersprechwerk.de und www.comfortticket.de oder telefonisch: 040 | 69 65 05 05

DO IT YOURSELF

 

 

 

 

Zurück >