Klappe auf! für Gespinste

GESPINSTE, der 2. Kurzfilm mit der Tanzkompanie „here we are“ der Elbe-Werkstätten wird am 5. Dezember beim inklusiven Kurzfilmfestival „Klappe-Auf“ im Metropolis-Kino gezeigt. Wer ihn bei der Premiere im Mai verpasst hat oder gerne nochmal sehen möchte, sollte die Gelegenheit nutzen. Der Film von Anke Böttcher und Lilli Thalgott, koproduziert von den Elbe-Werkstätten, läuft im Filmblock um 14.30 Uhr. 

Weitere Informationen und Karten unter www.klappe-auf.com oder www.hereweare.dance

 

Klappe auf _ Gespinste

 

Weitere Informationen zum Thema

www.klappe-auf.com www.hereweare.dance