Die Elbe-Werkstätten in Hamburg: anerkannte Werkstatt für behinderte Menschen

Mit Menschen erfolgreich.

Große Erwartungen

Das Atelier Freistil lädt zur Jahresausstellung „Große Erwartung“, Freitag, 3. November, 18.00 Uhr, in den Zinnwerken in Hamburg-Wilhelmsburg. 36 Künstlerinnen und Künstler aus dem Atelier Freistil zeigen ihre Werke aus 2016 und 2017. Zusätzlich geöffnet am Samstag und am Sonntag, 4. und 5.November von 10.00 bis 15.00 Uhr.

Das Atelier Freistil - eine Kooperation von Leben mit Behinderung Hamburg und den Elbe-Werkstätten - bietet Raum für kreative Arbeit und künstlerischen Austausch. Etwa 36 Künstler nutzen das Atelier. Sie arbeiten mit unterschiedlichen Materialien in unterschiedlichen Genres: Von Öl-Acryl- und Aquarellmalerei zu Assemblagen aus Holz und Farbe bis zur künstlerischen Wandgestaltung, Textiltechniken und Trickfilmen. Unterstützt werden die Künstler dabei von einer Reihe von Kunstpädagogen und Bildenden Künstlern.
Mehr Infos gibt es auf der Internetseite des Atelier Freistil (s. unten)

 

 

Dateien zum Herunterladen

Zurück >