Die Elbe-Werkstätten in Hamburg: anerkannte Werkstatt für behinderte Menschen

Mit Menschen erfolgreich.

Kontakt

Gerd Breitbart
Telefon 040 | 428 68-2237
E-Mail an Gerd Breitbart

Frühlingsmarkt der Töpferei

Wegen des großen Erfolges im vergangenen Jahr veranstalten die Elbe-Werkstätten auch in diesem Jahr einen Frühjahrsverkauf handgefertigter Töpferwaren. Er findet statt im Foyer des Betriebes Elbe Mitte, Südring 38 in Hamburg-Winterhude, vom 5. April bis 8. April sowie vom 11. April bis 15. April, jeweils von 8.30 bis 15.00 Uhr.

Die hochwertigen Töpferwaren werden von Mitarbeitern mit Behinderung sorgfältig handgearbeitet; jedes Teil wird einzeln geformt, glasiert und bei 1200 Grad Celsius gebrannt - somit sind zum Beispiel alle getöpferten Pflanzgefäße frostsicher. Die verwendeten Glasuren sind lebensmittelecht und spülmaschinenfest.

Frühlingsmarkt Töpferei 2016

 

Zurück >