DUOday - jetzt anmelden!

Inklusion fängt mit der Begegnung zweier Menschen an.
Nach den erfolgreichen letzten beiden Jahren findet auch 2019 wieder in mehreren europäischen Ländern der DUOday statt: Am 16. Mai öffnen sich die Türen von Unternehmen und Einrichtungen für einen Menschen mit Behinderung, um an diesem Tag aktiv am Arbeitsleben teilzuhaben. Dieser Tag kann viel bewegen, und das auf beiden Seiten! Der Hamburger DUOday wird angeboten von alsterarbeit, ARINET, den Elbe-Werkstätten und der Hamburger Arbeitsassistenz. Schirmherrin ist die Senatskoordinatorin für die Gleichstellung behinderter Menschen, Ingrid Körner. Ob Unternehmer oder Mensch mit Behinderung - macht mit beim internationalen DUOday. Weitere Infos und Anmeldung für die Elbe-Werkstätte bei Ulf Mauerhoff, Telefon: 040 | 428 68-3577, E-Mail: u.mauerhoff@elbe-werkstätten.de

DUOday