Die Welt in Boxen

Plastikboxen in unterschiedlichen Größen und Formaten, stapelbar und staubabweisend, in Abstellräumen, Kellern und auf Dachböden, gefüllt mit vielerlei Dingen: alltäglichen, wichtigen, unliebsamen, unnützen, besonderen und fast vergessenen. Was aber beinhalten sie wirklich, welche Welten verbergen sich in ihnen, welche Geschichten können sie erzählen, welche Erinnerungen, Bilder und Töne bewegen sich im Inneren?

Die Tänzerinnen und Tänzer von here we are nähern sich in dem inklusiven Performance-Projekt box•stories den vielen Nutzungs- und Bedeutungsebenen dieser Kunststoffboxen und ihrem Innenleben. Erinnerungen und Geschichten des Lebens in Kistenstapeln - vertanzt, verfilmt, vertont.
Die Aufführungen in der Marzipanfabrik am Friesenweg 4 in Hamburg-Bahrenfeld: Premiere am 12. April 2018 um 19.30 Uhr, sowie am 13. und 14. April um 19.30 Uhr. Tickets: im Vorverkauf 11 €/ 8 € ermäßigt, an der Abendkasse 13 €/10 € ermäßigt.

Weitere Infos: www.hereweare.dance

boxstories

Weitere Informationen zum Thema

www.hereweare.dance