Gesundheits- und Pflegeassistent (m/w/d)

Mit Menschen erfolgreich.
Die Elbe-Werkstätten GmbH ist ein Unternehmen zur beruflichen Eingliederung von derzeit ca. 3100 Menschen mit Behinderung mit Betriebsstätten in ganz Hamburg.

Wir suchen für unseren Betrieb Elbe Süd am Standort Nymphenweg zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Gesundheits- und Pflegeassistenten (m/w/d).
Der Arbeitsplatz umfasst 100 Prozent der tariflichen wöchentlichen Arbeitszeit und ist im Rahmen einer Mutterschutz- und Elternzeitvertretung voraussichtlich bis zum 31. Dezember 2023 befristet.

Ihre Aufgaben:

  • Koordination und Assistenz bei den WC-Gängen (vorwiegend Rollstuhlfahrer)
  • Unterstützung beim An- und Auskleiden
  • Hilfestellung bei der Nahrungsaufnahme/Nahrungszubereitung (Frühstück und Mittagessen)
  • Aufsicht bei der An- und Abfahrt der Beschäftigten
  • Unterstützung bei der Umsetzung des (Corona)-Hygienekonzeptes
  • SARS-CoV Schnelltestungen
  • Mithilfe bei der Verwaltungsarbeit und Dokumentation

Unsere Anforderungen:

  • abgeschlossene Berufsausbildung als Gesundheits-und Pflegeassistent (m/w/d), Pflegefachassistent (m/w/d), Altenpflegehelfer (m/w/d) oder ähnliche Ausbildung
  • wertschätzende Einstellung gegenüber Menschen mit Behinderung
  • kundenfreundliche Orientierung
  • Teamfähigkeit und Bereitschaft, mit anderen Berufsgruppen zusammenzuarbeiten, kommunikative Kompetenz
  • ein hohes Maß an Selbstständigkeit und Zuverlässigkeit
  • hohe Motivation, Verantwortungsbewusstsein, Einsatzbereitschaft und Flexibilität
  • Führerschein Klasse B ist wünschenswert

Unser Angebot:

  • Mitwirkung und Gestaltungsmöglichkeit in einer modernen Werkstatt für Menschen mit Behinderung
  • motivierte und engagierte Kolleginnen und Kollegen
  • geregelte Arbeitszeiten, kein Schicht-, Spät-, Wochenend- oder Feiertagsdienst
  • rückenschonendes Arbeiten durch Personenlifter
  • Fort- und Weiterbildung im fachlichen Bereich
  • Vergütung erfolgt nach TV-AVH, Entgeltgruppe P 5
  • Zuschuss zum HVV ProfiTicket

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.
Die Elbe-Werkstätten GmbH unterliegt gem. § 20 a Infektionsschutzgesetz der einrichtungsbezogenen Impfpflicht. Daher können nur vollständig gegen SARS-CoV-2 geimpfte Bewerber berücksichtigt werden.


Sie sind interessiert?
Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte bis zum 26. Mai 2022 unter Angabe der Kennziffer Süd-106 (ohne Angabe der Kennziffer ist eine Bearbeitung nicht möglich) per E-Mail. 

Jetzt bewerben
v