Die Elbe-Werkstätten in Hamburg: anerkannte Werkstatt für behinderte Menschen

Mit Menschen erfolgreich.

Kontakt

Elbe-Werkstätten GmbH
Telefon 040 | 428 68-0
E-Mail an Elbe-Werkstätten

Übergang in die Berufsbildung

Nach Beendigung des Eingangsverfahrens durchlaufen Sie innerhalb von zwei Jahren den Grund- und Aufbaulehrgang im Berufsbildungsbereich. Sie können Einblicke in verschiedene Berufsfelder erlangen und dort Ihre Fähigkeiten und Kompetenzen kennen lernen und vertiefen. Über eine individuelle Entwicklungsplanung begleiten wir Ihren Lernprozess sowohl im beruflichen als auch im persönlichen Bereich.

Wir begleiten Sie auf einen Arbeitsplatz entweder auf dem allgemeinen Arbeitsmarkt oder in einem unserer Betriebsstandorte. Über Praktika lernen Sie unterschiedliche Arbeitsplätze kennen.

Sie haben die Möglichkeit, einen Tag in der Woche die Berufsschule zu besuchen und an unseren Qualifizierungs- und Fortbildungsangeboten teilzunehmen.

Zurück >