Die Elbe-Werkstätten in Hamburg: anerkannte Werkstatt für behinderte Menschen

Mit Menschen erfolgreich.

Kontakt

Jutta Vollstedt
Telefon 040 | 428 68-1043
Telefax 040 | 428 68-1020
E-Mail an Jutta Vollstedt

Nymphenweg 22
21077 Hamburg

Berufsbildung Elbe Süd

Elbe Süd hat drei Standorte:
einen Standort am Nymphenweg,
einen Standort am Dubben und
einen Standort im Försterkamp.
Hier gibt es für Menschen mit Behinderung viele Angebote für Berufs-Bildung und Arbeit.
Sie lernen in der Werkstatt und in anderen Firmen, die keine Werkstatt für Menschen mit Behinderungen sind.

Lernen in der Werkstatt
Das können Sie bei uns lernen:
Arbeiten am PC und im Büro
Haus-Wirtschaft
Handwerkliches Arbeiten
Verpackung
Montage
Kunst und Atelier-Service im Atelier Freistil
Dock Süd: Für junge Erwachsene, die Probleme haben mit anderen Menschen zusammen zu sein.
Das heißt: Bindungs-Störung.

Sie haben schon einmal gearbeitet
Dann konnten Sie nicht mehr arbeiten.
Nun wollen Sie wieder damit anfangen.
Das heißt: Integrierte Berufs-Bildung.

Lernen in anderen Firmen, die keine Werkstatt für Menschen mit Behinderungen sind.
Das heißt bei den Elbe-Werkstätten: Arbeit Inklusiv.
Verpackung
Elektro-Montage
Lager-Arbeiten

Dateien zum Herunterladen

Zurück >