Die Elbe-Werkstätten in Hamburg: anerkannte Werkstatt für behinderte Menschen

Guttasyn-Arbeitsschutzschürzen

Kontakt

Roland Bartke
Telefon 040 | 428 68-1036
Telefax 040 | 428 68-1032
Mobil 0151 | 68 96 80 31
E-Mail an Roland Bartke

Guttasyn-Schürzen

Guttasyn Logo

Sie suchen eine Schürze zum Schutz gegen Nässe und Verschmutzung oder flüssige Chemikalien wie Batteriesäure, Salpetersäure, Salzsäure und Ähnlichem? Dann sind Sie bei uns richtig!

Unsere Schürzen sind als Berufskleidung (Hygieneschutz) in vielen Bereichen einsetzbar.

Wir liefern innerhalb von 24 Stunden aus unserem Lagerprogramm.

Guttasyn-Arbeitsschutz-Schürzen sind nur durch den Fachhandel zu beziehen. Wir liefern nicht an Endkunden. 
Unsere Kooperationspartner sind Unternehmen aus dem gesamten europäischen Räum, unter anderem www.carmo.dk

Weitere Informationen

 

Hier unverbindliches Angebot anfordern!

 

Unsere Schürzentypen

M-Schürzen

Einsetzbar beispielsweise in der Chemie, im Gesundheitswesen, in der Nahrungsmittelverarbeitung und in Reinigungsbetrieben.

Ohne Gewebe: Für überwiegend chemische Beanspruchung.

Stärke 0,3 mm

Transparent Weiss Schwarz Blau Grün

Pflegehinweise

Weitere Details

 

Stärke 0,5 mm

 Weiss Schwarz

Pflegehinweise

Weitere Details

 

MB-Schürzen

Einsetzbar wie die M-Schürzen, beispielsweise in der Chemie, im Gesundheitswesen, in der Nahrungsmittelverarbeitung, in Reinigungsbetrieben usw. und bei zusätzlicher stärkerer mechanischer Beanspruchung, beispielsweise in Brauereien, Schleifereien und in der Steinindustrie.

Mit Gewebeverstärkung (Polyester-Gewirk): Für überwiegend mechanische und chemische Beanspruchung und zur Verbesserung des Tragekomforts.

Stärke 0,5 mm

 Weiss Grau Schwarz Braun

Pflegehinweise

Weitere Details

 

Fettschürzen

Einsetzbar wie M-Schürzen, zusätzlich gegen die meisten mineralischen, tierischen und pflanzlichen Öle und Fette, beispielsweise in Kühlhäusern und in der Nahrungsmittelverarbeitung, in Molkereien und Schlachtereien.

Stärke 0,5 mm

Weiss

Pflegehinweise

Weitere Details

 

TPU-Schürzen

Einsetzbar beispielsweise in der Nahrungsmittelverarbeitung, in der Medizintechnik, in Reinigungs- und Dienstleistungsbetrieben, in Krankenhäusern und Pflegeeinrichtungen, in Molkereien und Agrarindustrie.

Stärke 0,3 mm

Weiss Blau

Pflegehinweise

Weitere Details

 

EPDM-Schürzen

Einsetzbar beispielsweise in der Chemie, chemischen Weiterverarbeitung und in Reinigungsbetrieben. Sie ist zum Beispiel zertifiziert für 38-prozentige Flusssäure (Fluorwasserstoff (HF)), 96-prozentige Schwefelsäure (H2SO4), 65-prozentige Salpetersäure (HNO3) (Klasse 6).

Stärke 0,5 mm

Schwarz

Pflegehinweise

Weitere Details

 

 

Zurück >